Stadtoldendorf. Am Montag, 4. März 2013 fand für die Mitglieder der BI-Abwassergerechtigkeit und interessierte Bürger im „Haus am Eberbach“ eine Info-Veranstaltung statt.

Der erste Sprecher, Bernd Schuster, konnte dazu ca. 70 Anwesende begrüßen. Vorrangiges Thema war der vom LG Hildesheim im Rechtsstreit mit dem WVIW ergangene Richterspruch zugunsten der Kläger der BI-Abwassergerechtigkeit wegen der zu Unrecht vom Wasserverband in den letzten Jahren erhobenen überhöhten Grundgebühr von € 144 jährlich.
Nach dem Urteil vom 27. Februar 2013 wurde erneut- so wie im vorausgegangenen Verfahren seitens der BI „Weserbogen“ Polle – wiederum die Fehlerhaftigkeit auch der veränderten AEB’s des WVIW festgestellt. Weiterlesen »

Seite 1 von 212