.
Bedauerlich, dass eine mit hoheitlichen Aufgaben beauftragte Organisation wie der Wasserverband
Ithböde WVIW  so gleichgültig mit den Geldern seiner Gebührenzahler umgeht, wo er doch bereits
einen Prozeß gegen die Bürgerinitiative Weserbogen Polle zum selben Streitkomplex in zweiter Instanz
verloren hat!

Über den Autor: O. Wilke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.